Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025

 
DAkkS-Logo Prüflabor Urheberrecht: DAkkS

Die Labore Bindemittel und Baustoffchemie des Lehrstuhls für Baustoffkunde sind durch die Deutsche Akkreditierungsstelle, DAkkS, nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert.

Die Urkunde ist hier einzusehen:

Akkkreditierungsurkunde

und

Anlage zur Akkreditierungsurkunde

Im Rahmen des Qualitätsmanagements bestätigen diese Akkreditierungen die fachliche Kompetenz für den definierten Geltungsbereich und weisen aus, dass die Laboratorien ein Qualitätsmanagement betreiben, welches auch die Grundsätze von ISO 9001:2008 erfüllt.

Unsere DAkkS-Akkreditierung wird auch von der ILAC (International Laboratory Accreditation Cooperation) anerkannt. Entsprechend können unsere Kunden von uns bei Bedarf auch international anerkannte Prüfberichte erhalten.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zertifizierungsstelle informieren interessierte Marktteilnehmer auf Anfrage über die von NB 1077 erteilten Zertifikate.